LILETTE'S

ÜBER DAS PROJEKT

Türkise Fließen, türkise Kaffeebecher, fruchtig bunte Juices! Wer kürzlich im ersten Bezirk schlendern war und sich gefragt hat, woher all die Menschen mit diesen fancy Kaffeebechern kommen: In der Tuchlauben 19, Lilettes versteckt unter dem Wien Museum findet Ihr die Antwort!

Die Architektur wurde gekonnt von der Architektin Eva Beresin umgesetzt, die Lichtplanung von Lichtprojekt mit Leuchten der Firma Flos die modernen Leuchten aus der Serie String Light sind bis zu einer Länge von 25 meter problemlos zu verspannen, somit lässt sich die Leuchte frei durch den Raum hängen.

Wer eine Pause von der Stadt braucht und mehr über Gutes Essen und die letzten Foodtrends erfahren möchte kann sich Montag bis Samstag von den freundlichen Mitarbeiter der Juicebar bei der Smoothie- und Superfoodauswahl beraten lassen oder bei einer guten Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen einfach den Tag genießen. Auf zu Lilette’s

PROJEKTGALERIE

Projekt teilen
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest

ÄHNLICHE PROJEKTE

Scroll to Top