Vöslauer

ÜBER DAS PROJEKT

Die Geschichte des Vöslauer Mineralwassers reicht rund 15.000 Jahre zurück. Es tritt artesisch – also aus eigener Kraft – an die Oberfläche und wird seit rund 80 Jahren direkt an der Quelle im niederösterreichischen Bad Vöslau abgefüllt. Im dazugebauten Thermalbad kann man bis heute in reines Mineralwasser eintauchen.

Mit über 40 Prozent Marktanteil (Stand: Dezember 2018) ist Vöslauer führend am heimischen Mineralwassermarkt. Seit 2003 gehört das Unternehmen zum Getränkekonzern Ottakringer. Einzelne LED Fluter hellen die Halle gleichmäßig auf, eine neutralweiße Lichtfarbe sorgt für ideale Arbeitsverhältnisse.

PROJEKTGALERIE

Projekt teilen
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest

ÄHNLICHE PROJEKTE

Scroll to Top